€ 1.170,-
Preis pro Pers.

14.08.2020 - 23.08.2020

Die Inseln der Ostsee

1. Tag: Anreise nach Braunschweig
Unsere Reise gen Ostsee beginnt mit der Anfahrt zur Zwischenübernachtung in Braunschweig. Am Nachmittag erreichen Sie Braunschweig und haben anschließend Zeit zur freien Verfügung um die Stadt zu erkunden.

2. Tag: Weiterreise nach Greifswald am Gorzberg
Nach dem Frühstück führt unsere Reise weiter nach Greifswald. Hier liegt Ihr 4* Hotel und ist Ausganspunkt für die tollen Ausflüge in den kommenden Tagen. Greifswald zählt zu den schönsten Städten an der Ostseeküste. Die wunderschöne Lage an der Mündung des Flusses Ryck in den Greifswalder Bodden, direkt zwischen den Tourismuszentren Rügen und Usedom, zieht vor allem Ruhe liebende und kulturell anspruchsvolle Gäste an.

3. Tag: Ausflug Rügen
Am heutigen Tag unternehmen Sie einen Ausflug auf die Insel Rügen. In Stralsund treffen Sie auf Ihre Reiseleitung, mit der Sie zunächst zur Nordspitze Rügens fahren. Eine Fahrt mit der Arkonabahn zum Kap Arkona und ein kleiner Spaziergang ins urige Fischerdörfchen Vitt stehen hier auf dem Programm. Durch den Nationalpark Jasmund mit Blick auf die berühmten Kreidefelsen geht es weiter in die Hafenstadt Sassnitz und von dort über Binz nach Putbus. In der ehemaligen Fürstenresidenz folgt ein kurzer Stadt- und Parkspaziergang. Zum Abschluss Besuch des Hafens in Lauterbach mit Blick zur Insel Vilm. Anschließend Rückfahrt ins Hotel, Abendessen und Übernachtung.

4. Tag: Ausflug Usedom
Heute führt Sie Ihr Ausflug mit Reiseleitung auf die Insel Usedom. Das erste Ziel ist Peenemünde. Hier haben Sie die Möglichkeit zu einem kleinen Spaziergang am Hafen. Weiter geht es in das Seebad Zinnowitz, wo ein kurzer Spaziergang auf die Seebrücke den Blick auf die Insel Ruden, sowie zum höchsten Berg der Insel Usedom, dem Streckelsberg, freigibt. Anschließend Fahrt ins Kaiserbad Heringsdorf. Nach einem kurzen Aufenthalt führt ein Spaziergang entlang prächtiger Villen und auf der längsten Strandpromenade Europas bis zur Seebrücke Ahlbeck. Rückreise zum Hotel, Abendessen und Übernachtung.

5. Tag: Ausflug Hiddensee
Am heutigen Tag unternehmen Sie einen Ausflug auf die Insel Hiddensee. In Stralsund treffen Sie auf Ihre Reiseleitung und fahren nach Schaprode auf Rügen. Mit einer Personenfähre setzen Sie nach Vitte über. Einer Besichtigung des Hafens und des Ortes Vitte schließt sich eine Kutschfahrt nach Kloster an. Eine Ortsführung in Kloster bringt Ihnen den wohl kulturell bedeutendsten Ort auf Hiddensee etwas näher. Nach der Besichtigung der Inselkirche schließt sich ein kurzer Spaziergang zum Aussichtspunkt „Inselblick“ an. Am Nachmittag Rückfahrt mit der Fähre von Kloster nach Schaprode. Anschließend Rückfahrt ins Hotel. Abendessen und Übernachtung.

6. Tag: Ausflug Fischland-Darß-Zingst
Nach dem Frühstück fahren Sie heute nach Zingst. Dort kleiner geführter Spaziergang durch den Ort und kurzer Aufenthalt. Weiterfahrt nach Prerow und Besichtigung der kleinen Schifferkirche. Anschließend geht es nach Ahrenshoop, dort Ausstieg und Spaziergang an das „hohe Ufer“ mit Blick über die Ostsee. Die Fahrt geht weiter nach Wustrow, welches an der Boddenseite der Halbinsel Fischland gelegen ist, sehenswert sind der Hafen und die Backsteinkirche. Nächstes Ziel ist Ribnitz-Damgarten, die Bernsteinstadt. Anschließend Rückfahrt ins Hotel, Abendessen und Übernachtung.

7. Tag: Ausflug Stettin
Im Laufe des Tages treffen Sie in der Hansestadt ein. In Stettin herrscht eine mittelalterlich anmutende Atmosphäre. Viele der historischen Sehenswürdigkeiten wurden in der nach dem Zweiten Weltkrieg Polen zugehörigen Stadt wieder aufgebaut oder restauriert. Zu den wichtigsten Highlights gehört die Burg der pommerschen Prinzen, St. Johann, ein Franziskanerkloster, das restaurierte Alte Rathaus im gotischen Stil, das Loitz-Haus und die Kathedrale St. Jakobs. Sie unternehmen eine Stadtbesichtigung durch Stettin, bei der Sie Interessantes über die Stadt erfahren: Die Ursprünge des auf dem Marktplatz stehenden Altstädter Rathauses reichen zurück bis ins 14. Jh.. Von der Stadtbefestigung aus dem Mittelalter sind nur noch Fragmente erhalten. In der Nähe liegt das Schloss der Pommerschen Fürsten, welches heute unter anderem ein Museum und weitere Kultureinrichtungen beherbergt. Von der Hakenterrasse direkt an der Oder haben Sie den schönsten Blick über die Stadt.

8. Tag: Rückfahrt nach Braunschweig
Sie fahren wieder gen Süden und haben nach Ihrer Ankunft zur Zwischenübernachtung in Braunschweig noch einmal Zeit die Stadt zu erkunden. Die Stadt überzeugt als lebendige Kulturstadt ebenso wie als attraktive Einkaufsstadt. Hier wird Geschichte in den verwinkelten Gassen des Magniviertels mit kleinen Fachwerkhäusern sowie auf dem Burgplatz und Altstadtmarkt mit ihren historischen Gebäuden ebenso erlebbar wie urbanes Lebensgefühl in der pulsierenden Einkaufsstadt.

9. Tag: Heimreise
Nach einigen tollen Tagen kehren Sie wieder in die Heimat zurück.

Leistungen:
• Fahrt im modernen Reisebus
• 2 x Übernachtung im 4* Pentahotel Braunschweig
• 7 x  Übernachtung im 4* Mercure Hotel Greifswald
• 9 x Frühstücksbuffet    
• 9 x Abendessen im Hotel
• 1 x Welcome Drink
• Reiseleitung Rügen Rundfahrt
• Fahrt mit der Arkonabahn (Putgarten - Arkona u.z.)
• Reiseleitung Insel Usedom
• Tageskurkarten Kaiserbäder Usedom
• Reiseleitung Hiddensee
• Fährüberfahrt auf die Insel Hiddensee
• Kutschfahrt von Vitte nach Kloster
• Tageskurkarte Hiddensee
• Reiseleitung Fischland-Darß-Zingst
• Reiseleitung Stettin

EZ-Zuschlag: 180,00 €

 

< zurück Anfrage / Buchung