€ 540,-
Preis pro Pers.

05.06.2020 - 10.06.2020

Kärnten zu Besuch am Millstätter See

1. Tag: Anreise nach Seeboden
Über Salzburg und die Tauernautobahn erreichen Sie gegen Abend Seeboden am Millstättersee. Im familiär geführten Hotel Klein werden Sie von Fritz, dem Wirt persönlich begrüßt. Sie wohnen in gemütlichen Zimmern mit allem Komfort. Das Hotel liegt in ruhiger, zentraler Lage mit Blick auf den See und die Nockberge.

2. Tag: Rundfahrt um den Millstättersee
Mit Ihrem Wirt Fritz unternehmen Sie einen gemütlichen Ortsbummel durch Seeboden. Danach statten Sie dem Städtchen Spittal an der Drau mit seinem bekannten Schloss Porcia einen Besuch ab. Der Palazzo zählt zu den wohl schönsten Renaissancebauten nördlich der Alpen und bildet auch heute noch einen würdigen Rahmen für zahlreiche kulturelle Veranstaltungen von internationalem Ruf. Der Eintritt für Besichtigungen des Palazzo ist frei. Im Anschluss fahren Sie nach Villan zu einer Hüttenjause mit Musikbegleitung.

3. Tag: Ausflug zum Wörthersee
Wir laden Sie ein an den Wörthersee. In Maria Wörth gibt es einen ersten kurzen Aufenthalt. Anschließend besuchen Sie den wohl bekanntesten Ort am See, Velden. Hier haben Sie Zeit für einen Spaziergang an der Strandpromenade und einen Blick auf das Schloss am Wörthersee. Nirgendwo ist der Mix aus der traditionellen Bodenständigkeit der Alpenregion und der Leichtigkeit des Südens so sehr spürbar wie hier am Ufer des Wörthersees. Am Abend wartet ein festliches Ritteressen auf der Burg Sommeregg auf Sie.

4. Tag: 3-Länderfahrt
Österreich - Italien - Slowenien, so lautet Ihr heutiges Programm. Sie überqueren die Grenze zu Italien, wo es in der alten Grenzstadt Tarvisio die Möglichkeit gibt den dort ansässigen Markt zu besuchen und ein Schnäppchen zu ergattern. Weiter geht es nach kurzer Fahrt nach Slowenien. Hier halten wir an den Wintersportorten Planica und Kranskja Gora mit seiner Skisprungschanze und der Biathlonanlage. Der bekannte Kurort Bled am Bleder See ist das nächste Reiseziel. Die Insel mitten im See mit der gotischen Kirche oder die Burg von Bled werden auch bei Ihnen bleibende Eindrücke hinterlassen.

5. Tag: Nockalmstraße
Die Nockalmstraße ist ein Erlebnis wert! Die Straße kommt den Vorstellungen an eine perfekte Genuss-Straße sehr nahe. Einladend, gemächlich und berauschend schön: Die 34 Kilometer lange Nockalmstraße berzaubert mit sanft-grünen Almweiden, rosa blühendem Almrausch und lichten Lärchenwäldern. Im Gegensatz zu den schroffen alpinen Hochlagen der Großglockner Alpenstraße verspricht die Nockalmstraße ein Genusserlebnis auf die sanfte Tour.

5. Tag: Heimreise
Nach wunderschönen Tagen in Kärnten und Umgebung fahren Sie wieder gen Heimat.

Leistungen:
• Fahrt im modernen Reisebus
• 5 x Übernachtung im 3* Hotel Klein
• 5 x reichhaltiges Frühstücksbuffet    
• 4 x Abendessen im Hotel
• 1 x festliches Ritterabendessen
• Hüttenjause
• Ausflüge laut Programm
• Super Betreuung durch Fritz, den Witz
• Eintritt/Maut Nockalmstraße

EZ-Zuschlag: 50,00
 

 

< zurück Anfrage / Buchung